Author Topic: Dreambox Control Center E2  (Read 8798 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Арчи®

  • АСС
  • *
  • Posts: 327
  • Karma: 270
    • Sat-Universe
Dreambox Control Center E2
« on: January 29, 2009, 10:37:24 AM »
Betatest: Dreambox Control Center E2 (nur fьr Enigma2)
Quote
Auf Grund der mittlerweile zu grossen Anzahl unterschiedlicher DMM-Boxen war eine Erweiterung bzw. Anpassung des bisherigen DCC nicht mehr sinnvoll. Nachdem mir jetzt eine Enigma2-Box (DM800) seit einiger Zeit zur Verfьgung steht, habe ich ein ausschliesslich fьr Enigma2 angepasstes DCC erstellt - eben DCC-E2. Es ist die erste Version und bisher ausschliesslich auf der DM800 getestet worden. Wie das Verhalten bei anderen E2-Boxen ist bleibt abzuwarten - aber dazu dient ja schliesslich dieser Betatest. Wer testen mцchte ist dazu eingeladen, sollte sich aber der Risiken bewusst sein, die mit dem Einsatz einer noch nicht ausgereiften Software einhergehen.

Was ist neu bzw. anders als im bisherigen DCC:

Das bisherige DCC wurde um nahezu alle Enigma1-Funktionen abgespeckt und auf Basis Enigma2 vцllig neu aufgebaut. Zunдchst ist die Erkennung des Enigma2 und des Boxtypes von Bedeutung. Wird kein Enigma2 erkannt, kann DCC-E2 nur mit FTP und Telnet genutzt werden - alle anderen Funktionen sind zum Schutz der Box deaktiviert.

Bilder sagen manchmal mehr als Worte - deshalb hier die wichtigsten Neuerungen in Form von kommentierten Screenshots...

Quote
Beta Test: Dreambox Control
E2 Center (only for Enigma2)

Due to the now
DMM large number of boxes was an extension or adaptation
of the previous DCC no longer useful. After me now Enigma2 Box
(DM800) for some time available, I have a sole
DCC Enigma2 custom made - just DCC E2. It is the first version and
so far only on the DM800 been tested. How to deal with
another E2-boxes is remains to be seen - but it serves so that finally
Beta Test. Who wants to test is invited, but should the risks
aware that with the use of a not yet mature software
hand in hand.

What is new or different than in the past
DCC:

The former DCC has almost all functions Enigma1
slimmed down and on the basis Enigma2 completely rebuilt. First, the
Detection of Enigma2 and Boxtypes important. If no Enigma2 recognized
DCC-E2 can only FTP and Telnet are used - all the other functions are
to protect the box off.

Pictures sometimes say more than words --
so here is the most important innovations in the form of annotated screenshots ...
























Schwerpunkte des Betatests sind:

  • Grundfunktionalitдt
  • Bughunting
  • Verhalten im Zusammenspiel mit der DM7025 und DM8000
Sollten fьr die DM7025 oder DM8000 spezielle Anpassungen notwendig sein, kann ich diese mangels Box nur eingeschrдnkt vornehmen.

Hinweise zur Installation:
Die Zip-Datei enthдlt nur eine "DCC_E2.exe". Das ist OK so und mehr wird auch nicht benцtigt. Es genьgt, diese in das Zielverzeichnis zu entpacken. Eine eigentliche Installation findet nicht statt. Das Programm kann sofort gestartet werden und legt danach eine dcc.ini an. Eintrдge in die Registry werden nicht vorgenommen.
Fьr Backups wird nach der ersten Aktivierung ein Ordner "Backup" im Installationsverzeichnis angelegt, wo dann wiederum die namentlichen Backups mit ihrem Titel als Unterordner angelegt werden. Fьr direktes Editieren der Settings von der Box wird temporдr ein Ordner Tmp erzeugt, der anschliessend wieder entfernt wird.

Besonderer Dank geht an...
@gutemine fьr das Barry Allen Tool und Hilfe bei der Integration in DCC-E2...
@Bitjumper, ohne den die Aktion nicht mцglich gewesen wдre...
@ChickenRun als 'Risiko-Pilot' im Alpha-Test und jede Menge Hilfe
@Frako fьr reichlich Hintergrundinfos spezieller Art...
@OoZooN fьr das Knьpfen von Kontakten und Enigma2-Grundschule
@fpiette fьr seine Freeware HTTP-, Telnet- und FTP-Komponenten
(ist mir wurscht aus welchen Foren die alle kommen)

thx to BernyR
1.1м-5E+13E+19Е+4W+5W/0,9m-1W+9E/0,9m-85E/0,9m-36E+39E/ VU+(Duo2 & Duo & Solo)

Offline dillinger

  • Администратор
  • *
  • Posts: 1629
  • Karma: 1081
Dreambox Control Center E2 v1.10
« Reply #1 on: January 31, 2009, 12:50:11 PM »
Dreambox Control Center E2 v1.10

Quote
Auf Grund der regen Teilnahme am Betatest hat sich eine ToDo-Liste ergeben, die ich eigentlich soweit abgearbeitet habe - jedenfalls soweit es möglich war. Da ich ab Montag eine Zeit lang nicht da bin, schon mal zum Spielen eine neue Version...

Was ist neu gegenüber der Beta-Version:

1. System
- Anderes Icon
- Fenstergröße auch für Vollbild merken.
- Korrekturen an den Pfad-Settings.
- Diverse andere Bugfixes.

2. Tools / Memory-Info
- Der Speicherzustand wird jetzt für /root ausgegeben.

3. Tools / IPKG
- Hochladen und Installieren von Packages aktiviert.

4. FTP / Commander
- Es kann mit der ENTF-Taste gelöscht werden.
- Texte können jetzt mit Viewer und Editor bis 5 MByte geöffnet werden.
- Bug in Spaltenbreiten-Anpassung korrigiert.
- Schriftgröße wird erhöht, wenn das Fenster vergrößert wird.

5. FTP / Recordings
- Download-Button bleibt inaktiv bis die Liste eingelesen wurde.
- Das Löschen von Recordings ist aktiviert (Eigene Gefahr!).

6. Settings-Editor
- Altes Bouquetformat wird eingelesen, aber nur neues geschrieben.
- Jugendschutz für Bouquets hinzugefügt.
- Verschlüsselung wird letzt auch im Bouquet angezeigt.

Mit Sicherheit können nicht alle exotischen Bouquetvarianten korrekt eingelesen werden - schon allein weil ich nicht alle kenne. Für Otto-Normaluser (dazu rechne ich mich selbst auch) sollte es eigentlich reichen.

7. Sprachsystem
Erstmalig gibt es jetzt ein externes Sprachfile - es befindet sich im Unterverzeichnis \lang und enthält eine "dcce2_lang.sil". Im selben Verzeichnis befindet sich eine Setup-Datei für den Sprachen-Editor (SilEditor_Setup.exe). Wird dieser installiert, kann man mit diesem das Sprachfile bearbeiten (Doppelklick auf die *.sil oder im Programm öffnen). Es können bestehende Sprachen bearbeitet und auch neue hinzugefügt werden. Neue oder geänderte Sprachen kann man dann durch Weitergabe der *.sil veröffentlichen. Dafür ist jeder der das tut selbst verantwortlich!

DCC-E2 verwendet dieses Sprachfile, sobald er es im Verzeichnis \lang vorfindet. Man kann es durchaus entfernen oder umbenennen - in diesem Fall sind die intern compilierten Sprachen aktiv.

Quote
Due to the frequent participation in the beta test, a ToDo list, which I've actually completed as far as - at least where it was possible. Since I starting Monday for a time'm not there, sometimes to play a new version ...

What is new compared to the beta version:

1. System
- Other Icon
- Window size for full notice.
- Corrections to the path settings.
- Various other bug fixes.

2. Tools / Memory info
- The memory is now available for state / root output.

3. Tools / ipkg
- Uploading and installing packages activated.

4. FTP / Commander
- It can with the DEL key.
- Texts can now use viewer and editor to 5 MByte opened.
- Bug in the column width adjustment corrected.
- Font size is increased if the window is enlarged.

5. FTP / Recordings
- Download button remains inactive until the list was read.
- Deleting Recordings is activated (own risk).

6. Settings Editor
- Old Bouquet format is imported, but only new written.
- Minors for bouquets added.
- Encryption is also in the last bouquet displayed.

Certainly, not all exotic bouquet variants can be read correctly - if only because I do not know all. For Otto Normal User (this, I myself also) it should be enough.

7. Language System
First, there is now an external language - it is located in the subdirectory \ long and contains a "dcce2_lang.sil". In the same directory is a setup file for the language editor (SilEditor_Setup.exe). If this is installed, you can use this edit the language (double-click on the *. sil in the program or open). It can use existing languages, and also add new ones. New or modified languages can then transfer the *. sil publish. That is all the doing themselves!

DCC-E2 uses this language, when it in the directory \ lang finds. It can be removed or renamed - in this case, the internally compiled languages active.
0,9m - 5E+13E+19Е+4W